Über uns

Das Unternehmen Lier Lagertechnik Handels GmbH wurde 1990 in Leeste gegründet. Entstanden ist das Unternehmen aus der  1962 Lier Lagertechnik Handels-GmbH, Hagener Strasse 55, 28844 Weyhein Bremen von Hans Lothar Lier gegründeten H. L. Lier Lagertechnik.  1965 erwarb Lothar Lier in Stuhr- Moordeich drei Garagen. Kaum jemand hätte damals gedacht, was sich aus diesen Garagen entwickeln würde. Schon ein Jahr später musste das Unternehmen umziehen, da die Garagen nicht genug Platz boten.

 

 

Das erste Lieferfahrzeug 1962

 

1966  ist das Unternehmen dann wieder in die Hansestadt Bremen gezogen. In der Kattenturmer Heerstraße wurde eine ca. 100 qm große Lagerhalle (eigentlich war es ein Kuhstall) mit Nebenräumen und 30 qm Büro gemietet. Neun Jahre später, also  1975 zog das Unternehmen in die Nähe des Bremer Hauptbahnhofes in den ehemaligen Fruchtschuppen. Die 1300 qm sollten für die nächsten Jahre ausreichen. Günstig gelegen mit Bahngleisanschluss konnte Jahre später auch die Ware per Bahn angeliefert werden. Dies war dann auch ein wichtiger Punkt bei der Suche nach einem neuen Grundstück für die langsam aber stetig gewachsene Firma.

 

Als dann ein Grundstück mit Bahnanschluss gefunden war, ging auch alles ziemlich schnell. Wieder einmNeubau 1989 in 28844 Weyheal zog das Unternehmen   um - und wieder auf's Land: nach Weyhe. Im Ortsteil Leeste wurde  1990  ein 4500 qm großes Grundstück gekauft. Hier wurde die 1400 qm große Lagerhalle mit einer 500 qm großen Zwischenbühne errichtet. Der Betrieb lief während dieser Zeit weiter.

 

 

Seit Anbeginn war das Unternehmen kompetenter Partner von lagerhaltenden Betrieben, Ladenbauern und Händlern im Bereich Laden-, Lager- und Betriebseinrichtungen. Aber auch als Planungsbüro für spezielle Problemlösungen im Bereich Lagerung und Präsentation von Waren ist die LIER Lagertechnik Handels GmbH ein gern gesehener Partner. Durch das stets erweiterte EDV-System haben alle Mitarbeiter Zugriff auf den gesamten Lagerbestand und können sekundenschnell darauf zugreifen. Die engagierten Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen im Bereich der Produktpalette und der Organisation innerhalb des Unternehmens sichern eine präzise Auftrags- und Projektabwicklung.

Modernste Kommunikationsmittel, eine EDV die den Bedürfnissen optimal angepasst ist und stets erweitert und verbessert wird, sorgen zudem für möglichst hohe Kompetenz, Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Automation dort, wo sie für Schnelligkeit sorgt: So werden unsere Packlisten mit Vorgabe von Lagerplatz, aktuellem Lagerbestand und genauer Bezeichnung von unserer EDV gedruckt. Dadurch wird die Versandabwicklung erheblich beschleunigt und mögliche Fehler beim Kommissionieren werden so gering wie möglich gehalten. Durch eine doppelte Kontrolle im Warenausgang werden dann Fehler fast unmöglich.
Dies erspart Ihnen unnötige Scherereien und uns zusätzliche Arbeit.

Das Lagerprogramm ist durch langjährige Erfahrungen am Markt auf die Bedürfnisse der einzelnen Kunden genau zugeschnitten. Dadurch sind lange Lieferzeiten von Standardregalen und Zubehör auch in großen Mengen- fast ausgeschlossen. Gute Werke und Lieferanten machen zudem einiges möglich. Aber auch Teile und Produkte die nicht zu unserem Lagerprogramm gehören, können wir in den meisten Fällen schnell für Sie besorgen. Gewusst wo und wie... denn wer für andere plant und organisiert, muss selbst bestens organisiert sein. Das beginnt bei uns schon in dem EDV-gestütztem Einkauf.

Sobald die Teile bei uns gepackt sind, sind Sie für den Verkauf nicht mehr greifbar. Dies erreichen wir durch unser EDV-System mit Lier LKW 2009dem Lagerbestand, Auftragsbestand, Mindestbestand und Bestellbestand. Sobald ein Artikel den festgelegten Meldebestand unterschreitet, erscheint er auf unseren Dispositionslisten und wird innerhalb der nächsten 24 Stunden bestellt, so dass uns die Lieferung von unseren Werken so terminiert erreicht, dass wir Sie fast immer prompt beliefern können. Teilweise sind wir über ein spezielles Bestellprogramm via Modem verbunden.

Eingehende Ware wird bei uns innerhalb von meistens zwei Stunden geprüft und dem Lager zugebucht. Bestellbestände mit Bestelldatum und voraussichtlichem Liefertermin sind von unseren Mitarbeitern stets einsehbar.

Von uns ausgewählte Vertragsspediteure tun dann den Rest für eine schnelle und sichere Auslieferung. Fixtermine und Express-Sendungen sind somit kein Problem.


Weitere Informationen